• Reisen

    EU-Fluggastrechte: Ihre Rechte auf Flugreisen

    Fällt ein Flug aus oder verspätet sich, sind Fluggäste rechtlich gut geschützt. Nach Fluggastrechteverordnung (VO (EG) Nr. 261/2004) stehen ihnen bis zu 600 € Entschädigung zu. Das Montrealer Abkommen regelt darüber hinaus, welche Summe Ihnen zusteht, wenn Ihr Gepäck verloren geht. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über Ihre Rechte als Fluggast und wie Sie diese im Bedarfsfall einfordern. Welche Rechte haben Fluggäste? Die EU-Fluggastrechteverordnung 261/2004 definiert, welche Entschädigung Ihnen die Fluggesellschaft im Falle einer Flugverspätung, einer Nichtbeförderung oder einer Annullierung zahlen muss. Das gilt für Flugreisen, die bis zu drei Jahre zurückliegen. Voraussetzung, um sich auf die Fluggastrechte zu berufen, sind zwei Szenarien: der Flug startet in einem EU-Land,…

    Kommentare deaktiviert für EU-Fluggastrechte: Ihre Rechte auf Flugreisen
  • Reisen

    Air France: Günstig und komfortabel reisen

    Seitdem sich in den 1990er Jahren die ersten Billigfluglinien auf dem Markt etabliert haben, sind die Preise für Flugtickets kontinuierlich gesunken. In der heutigen Zeit bieten jedoch nicht mehr ausschließlich sogenannte Billigflieger Flugtickets zu Kampfpreis an. Eine der traditionellen Airlines, die Passagiere günstig zu den schönsten Zielen weltweit befördert ist die renommierte Fluglinie Air France. Personen, die günstig und komfortabel reisen möchten, werden die Billigangebote von Air France gefallen. Mit Air France Billigflügen zu den schönsten Zielen weltweit reisen Egal ob Australien, Amerika, Afrika, Asien oder Europa: Mit billigen Sonderangeboten der Fluglinie Air France steht Reiselustigen die Welt offen. Passagiere von Air France genießen zudem an Bord einen tadellosen Service.…