Ein Rückzugsort für die ganze Familie: Ein modernes Gartenhaus auf einem Fundament aus Holz

426 Aufrufe 0 Comment

Seit die Kinder da sind, ist immer etwas los: Hier fällt ein Glas um, da muss die Bettwäsche mal wieder gewechselt werden und ein Freund ist mindestens zu Besuch. So schön die gemeinsame Zeit auch ist, manchmal braucht einfach jeder einen Raum für sich. Egal ob die Kinder spielen, der Papa entspannen oder die Mama arbeiten möchte – ungestört ist man im Haus selten. Die naheliegende Lösung: Ein Rückzugsort außerhalb der eigenen vier Wände, zum Beispiel im Garten. Mit einem modernen Gartenhaus ist genau das möglich.

Das Gartenhaus als Gartenoffice, Spielzimmer und Ruheraum

Wer bei dem Vorschlag, die Kinder zum Spielen ins Gartenhaus zu schicken, erst an Michel aus Lönneberga und dann an eine Strafe denkt, kennt wohl die klassischen Geräteschuppen. Moderne Gartenhäuser können aber viel mehr: Gut isoliert, lichtdurchflutet und absolut trocken bieten sie eine heimelige Atmosphäre. Zum Spielen eigenen sich die Gartenhäuser genauso wie zum Arbeiten oder zum Entspannen. Hier kann jedes Familienmitglied seinen ganz eigenen Rückzugsort verwirklichen.
Verschiedene Grundrisse für diese moderne Interpretation eines Gartenhauses finden Sie bei Hansagarten24 im Reiter Gartenhaus.

Das DIY-Gartenhaus als Familienprojekt

Das Gartenhaus ist aber nicht nur eine gute Gelegenheit, auch räumlich etwas Abstand zu gewinnen. Der Aufbau kann die Familie zusammenschweißen. Hansagarten24 liefert nämlich standardmäßig Bausätze zum Eigenaufbau. Das bedeutet: Von der Seitenwand über die Fenster bis zu Dachpappe ist alles enthalten, genauso wie eine gute Anleitung. Jetzt können Sie zusammen mit dem Rest Ihrer Familie selbst ran und Ihr eigenes Gartenhaus bauen. Damit das ein voller Erfolg wird, fehlt nur noch eins: das Gartenhaus Fundament

LogFoot™ Gartenhaus Fundament – das Fundament für Heimwerker

Damit der Aufbau des Fundaments genauso einfach wird wie der Bau des Gartenhauses selbst, hat LogFoot™ ein innovatives Gartenhaus Fundament entwickelt. Genau wie das Häuschen besteht es aus Holz und kommt als DIY-Bausatz. Das bedeutet: Sie sparen sich teure Handwerker, schweißtreibende Erdaushubarbeiten und lange Wartezeiten, sondern können einfach direkt loslegen. Das Fundament steht schon nach einer Stunde, das komplette Haus, je nach Größe, nach 1 bis 3 Tagen. Neben dem einfachen Aufbau hat das LogFoot™ Gartenhaus Fundament noch einen weiteren entscheidenden Vorteil zu Beton Fundamenten: Es zerstört keine Erdschichten und versiegelt keine Flächen. Was erstmal nach einer Null-Nachricht klingt, rettet unzähligen Insekten und Kleintieren das Leben: In den obersten Erdschichten unter der Grasnarbe fühlen sie sich zu Hause und werden für Beton Fundamente einfach platt gemacht. Mit dem Fundamentsystem von LogFoot™ bleibt jeder Käfer am Leben.
Entdecken Sie alle Details zum LogFoot™ Fundament für Gartenhaus einfach selbst auf der Seite des Herstellers.

Viel Spaß beim Bau Ihres neuen Gartenhauses und dann vor allem eine ruhige Zeit in dem neugewonnenen Raum.

Bilder: © fundament-gartenhaus.de