• Familie,  Gesundheit,  Kinder

    Glutenunverträglichkeit bei Kindern erkennen und handeln

    Die Diagnose Zöliakie bei Kindern kommt häufiger vor als angenommen – circa jedes 600. Kind in Deutschland leidet unter einer Glutenunverträglichkeit. Die Krankheit wird aber nur selten gleich erkannt. In unserem Artikel erfahren Sie mehr über die Krankheit und wie Sie mit der Diagnose Zöliakie bei Kleinkindern umgehen. Was ist Zöliakie? Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, bei der es durch die regelmäßige Einnahme des Klebeeiweißes Gluten zu dauerhaften Entzündungen des Dünndarms kommt. Am häufigsten tritt die Krankheit im Alter von 1 bis 8 Jahren und 20 bis 50 Jahren auf. Bei einer Zöliakie sterben durch die Einnahme von Gluten die Schleimhautzellen des Dünndarmes ab und regenerieren sich nur langsam. Mit der…

    Kommentare deaktiviert für Glutenunverträglichkeit bei Kindern erkennen und handeln