Ferienhäuser in und um Cuxhaven an der Nordsee

276 Aufrufe 0 Comment

Viel Privatsphäre und Intimität, Freiheit in Zeiteinteilung und Verpflegung, ein Zuhause am Urlaubsort – besonders Familien, aber auch Paare und Gruppen, genießen diese Vorzüge in Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Gute Ferienhäuser haben flair – sie entsprechen vielfach der regionalen Architektur und fügen sich harmonisch in das Landschaftsbild ein. Die Bandbreite der Ferienwohnungen und Ferienhäuser ist dabei so groß wie die Nordsee selbst. Ferienhäuser an der Nordseeküste bieten vielfältigen Komfort und Individualität in einer unvergleichlichen Idylle.
Die Anreise mit dem eigenen PKW wird die Regel sein, aber die meist voll ausgestatteten Ferienhäuser ermöglichen es auch, das Reisegepäck zu beschränken und z.B. mit der Bahn anzureisen. Und die Nordsee bietet Radfreunden vielfältige Möglichkeiten, Urlaub und Radsport zu verbinden. Familien finden viele Radwege mit Meeresblick und auch für ambitionierte Radsportler bieten sich geeignete Ziele an. Cuxhaven liegt auf dem längsten Radfernweg der Erde, dem 6000 km langen Nordseeküsten-Radweg, der rund um die Nordsee durch 7 Länder führt. Was liegt da näher, als den Wegetappen von Cuxhaven aus zu erkunden oder sich zwischen zwei Radreise-Etappen ein paar Tage Erholung mit Ferienhaus-Komfort zu gönnen.

Das Flair der Küstenstadt, die Sehenswürdigkeiten und das Wattenmeer laden zu einer längeren Auszeit ein. Ein paar Tage oder Wochen in Urlaub in Cuxhaven zur Erholung ist immer eine gute Idee. Die UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation, hat das Wattenmeer schon 2009 in die Liste des Welterbes aufgenommen. Damit steht jetzt das gesamte Wattenmeer auf einer Stufe mit anderen weltberühmten Naturwundern wie dem Grand Canyon in den USA und dem Great Barrier Reef in Australien, die ebenfalls zum Weltnaturerbe gehören. Das Wattenmeer besitzt sowohl hinsichtlich der geologischen und ökologischen Prozesse als auch hinsichtlich seiner Bedeutung für den Erhalt der biologischen Vielfalt eine weltweit herausragende Bedeutung. Familiengeeignete Wattwanderungen, immer nur mit erfahrener Führung, oder Watt-Kutschfahrten sind über die Tourismusinformationen buchbar.

Die Ferienhäuser und –wohnungen an der Küste sind ganzjährig beliebt, weil sie bei Regen trockener sind als ein Campingzelt und einem Sturm sicherer trotzen können, als ein Wohnwagenanhänger. In Cuxhaven sind dabei Ferienhäuser sehr attraktiv, die für alle Altersklassen geeignet sind und oft auch einen einzigartigen Blick auf den Sonnenauf- und -untergang über der Nordsee ermöglichen. Das Klima ist auch für ältere Menschen meist sehr angenehm und gesundheitsfördernd und im großen Angebot an Ferienwohnungen gibt es auch eine ausreichende Auswahl an Erdgeschoss-Wohnungen oder Aufzug-Appartements, sodass auch ein Mehrgenerationen-Urlaub möglich ist.

Berger Touristik ist ein Anbieter für die Vermietung und Vermittlung exklusiver, z.T. auch barrierefreier, Ferienwohnungen im Raum Cuxhaven. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, nach dem die Familie Berger bereits erste Erfahrungen mit der Vermietung einer einzelnen Ferienwohnung in Döse gewonnen hatte. Mittlerweile vermietet Berger Touristik insgesamt über 100 Ferienwohnungen und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter. Um den Kunden ein besonderes Urlaubserlebnis zu bieten, können weitere Serviceleistungen in Anspruch genommen werden. Dazu zählen beispielsweise ein Lieferdienst für Brötchen, Zeitung, Getränke oder Blumen, Reinigungsdienstleistungen oder die Vermietung von Babymöbeln, Grills und Rollatoren. Berger Touristik stellt darüber hinaus Gutscheine in beliebiger Höhe oder für eine feste Ferienwohnung aus, die verschenkt werden können.

Viele Unterkünfte liegen sehr zentral, so dass Einkäufe aller Art zur Selbstversorgung leicht und ohne großen Wegeaufwand erledigt werden können. Die Preise richten sich nach Anzahl der Personen und Urlaubstage sowie nach der Ausstattung der Ferienhäuser bzw. Ferienwohnungen.