Diese Dinge können in 50 Jahren ein (kleines) Vermögen wert sein

Diese Dinge können in 50 Jahren ein (kleines) Vermögen wert sein

Es gibt nichts, was ein Sammlerherz nicht begeistern kann. Nach wie vor beliebte Sammlerstücke sind unter anderem Autogramme, Programmhefte von wichtigen Fußballspielen, Geldscheine oder seltene Münzen. Was heute für einige noch wertlos erscheint, kann in 50 Jahren die Herzen der Sammler höherschlagen lassen und nicht nur das, es kann auch einen Geldsegen in die eigene Tasche schwemmen. Aber was kann in 50 Euro ein kleines oder größeres Vermögen wert sein und so heute schon eine gute Investition sein?

Bücher, die im Wert steigen werden

Rare Bücher, die die Leser begeistert haben, stellen heute schon einen großen Sammlerwert dar. Besonders diejenigen, die im Besitz von begehrten Erstauflagen sind, können diese schon heute gewinnbringend verkaufen. Wer die Muße hat, nicht direkt beim ersten Angebot zu verkaufen, sondern noch weitere Jahre abzuwarten, kann von seiner Geduld profitieren. Erstausgaben, wenn möglich noch vom Autor oder der Autorin signiert, werden auch in einigen Jahrzehnten noch Sammler begeistern und hohe Gewinne erzielen können.

Erstausgabe von Herr der Ringe auf Rekordhoch

Alte Bücher begeistern nicht nur in den Museen, auch Fans sind bereit, für Erstausgaben eine Menge Geld zu zahlen. So ist eine von Schriftsteller J.R.R. Tolkien signierte Erstausgabe von Herr der Ringe etwa 20.300 Euro wert. Wird das Buch in der Schutzhülle gut gepflegt, kann sich der Wert in den nächsten 50 Jahren mehr als vervielfachen.

Von Rowling signierte Erstausgabe von Harry Potter

Auch die Fans des Zauberschülers Harry Potter greifen gerne tief in die Taschen, wenn ihnen eine signierte Sammlerbox in der Erstausgabe von Harry Potter angeboten wird. Ist das Werk heute bereits fast 34.000 Euro wert, so gehen Experten davon aus, dass sich der Wert in 50 Jahren auf 56.500 Euro steigern wird.

Auch Comics sind begehrt

Ebenfalls können Comicfans mit ihren Schätzen einen guten Preis erzielen, wenn sie zum Beispiel eine signierte Ausgabe von “The spectacular Spiderman”, signiert von Comic-Legende Stan Lee besitzen. Der Kult um Spiderman reißt einfach nicht ab, sodass der Preis für den unterschriebenen Comic in den kommenden 50 Jahren deutlich steigen wird.

Fanartikel und Autogramme

Wer heute ein Autogramm der Beatles besitzt, hat einen kleinen Schatz in seiner Sammlung. Haben alle vier Pilzköpfe unterschrieben, kann das Autogramm der britischen Rockband für aktuell rund 17.000 Euro verkaufen, Tendenz steigend, denn gerade, weil heute nur noch zwei der Musiker leben, wird der Preis für eine Signatur aller Beatles weiterhin steigen.

Fanartikel vom Coachella

Das Coachella Festival, das jährlich in Kalifornien stattfindet, ist eines der legendärsten Festivals der Welt, das jedes Jahr zahlreiche Musikfans aus aller Welt anlockt. Als 2018 Beyoncé als erste schwarze Headlinerin auftrat, sorgte dies für Aufsehen in den Medien. Kein Wunder also, dass das Coachella 2018 ein ganz besonderes Festival darstellt. Wer damals vor Ort war und sich Merchandise als Erinnerungsstück gekauft hat, kann das Merchandise heute gewinnbringend verkaufen. Verkaufsexperten sind sich sicher, dass die Produkte als Zeugnis der Zeit deutlich im Wert steigen werden und in 50 Jahren zehnmal so viel wert sein können.

Münzen und Scheine

Münzsammler gibt es in jedem Land. Nicht nur hochwertige Münzen, sondern auch exklusive und rare Münzen und Scheine sind heute mehr wert als nur den Betrag, der ihnen aufgedruckt wurde. Seltene Münzen, die nur in geringer Stückzahl produziert werden, lassen die Herzen der Sammler höherschlagen und werden zur gesuchten Rarität. Aber auch falsch geprägte Umlaufmünzen können zu begehrten und wertvollen Anlagen werden, die im Wert steigen.