Urlaub ohne Sorgen – so sichern Sie Ihr Haus richtig ab

Urlaub ohne Sorgen – so sichern Sie Ihr Haus richtig ab

Wer kennt das nicht – die Vorfreude auf den bevorstehenden Urlaub ist riesig, doch dann das ungute Gefühl, ob man sein Haus richtig abgesichert hat. Damit Ihnen der Urlaub wirklich entspannt und sorgenfrei bleibt, haben wir hier einige Tipps für Sie, wie Sie Ihr Haus optimal absichern können.

Haus vor Einbrechern schützen

Einer der wichtigsten Punkte ist die Alarmanlage. Achten Sie darauf, dass diese aktiv ist, sobald Sie in den Urlaub aufbrechen. Zusätzlich können Sie Bewegungsmelder installieren, die bei Bewegung in bestimmten Bereichen des Hauses Alarm schlagen. Eine WLAN-Kamera sorgt dafür, dass Sie auch aus der Entfernung alles im Blick haben. So haben Einbrecher keine Chance mehr, unbemerkt ins Haus zu gelangen.

Auch die Beleuchtung spielt bei der Absicherung Ihres Hauses eine große Rolle. Installieren Sie am besten automatische Außenbeleuchtung, die bei Dunkelheit oder Bewegung an- und ausgeht. So erschweren Sie es Einbrechern möglichst unterzutauchen und die WLAN-Kamera kann bessere Bilder einfangen.

Natürlich sollten auch alle Fenster und Türen gut geschlossen sein. Am besten ist es hier, wenn Sie abschließbare Fenstergriffe anbringen und/oder Sicherheitsbeschläge einsetzen. Auch Rollläden bieten einen guten Schutz vor Einbrechern und verhindern zudem, dass man von außen ins Haus sehen kann. Tagsüber sollten diese jedoch auf keinen Fall unten sein, denn das zeigt, dass niemand da ist. Es empfehlen sich programmierbare Rollos oder solche, die sich aus der Entfernung steuern lassen.

Vorbereitungen im Haus treffen

Damit Sie keine böse Überraschung erleben, wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie unbedingt einige Vorkehrungen treffen:

  • Schalten Sie alle Elektrogeräte aus und ziehen Sie die Stecker heraus. So vermeiden Sie einen Brand, falls doch einmal etwas passieren sollte. Kontrollieren Sie auch die Räume Ihrer Kinder, nicht dass Spielzeuge oder Ladekabel sich noch am Stromnetz befinden.
  • Leeren Sie den Kühlschrank und entsorgen Sie alle Essensreste. So vermeiden Sie unangenehme Gerüche.
  • Schließen Sie alle Wertsachen ein oder geben Sie sie diese in die Obhut von Freunden oder Familie.
  • Informieren Sie einen Nachbarn oder einen Freund über Ihren Urlaub und bitten Sie diese Person, regelmäßig nach dem Rechten zu sehen und den Briefkasten zu leeren. So stellen Sie sicher, dass im Falle eines Falles jemand vor Ort ist, der sofort reagieren kann.

Damit können Sie Ihren Urlaub genießen, ohne sich sorgen machen zu müssen.