Was soll, kann ich tun, wenn meine Kinder das Leitungswasser nicht trinken wollen?

95 Aufrufe 0 Comment

Nun ja, es gibt hier viele Antworten auf diese Frage, natürlich kannst du deinen Kindern Softdrinks wie Cola oder auch Eistee geben, jedoch ist dies einer der ungesündesten Lösungen für ein solches Problem.

Es gibt wirklich sehr viele Möglichkeiten deine Kinder zum Trinken von Wasser zu überzeugen, du hast zum Beispiel die Möglichkeit deinen Kindern bunte Trinkflaschen mit lustigen und verrückten zu geben dies steigen sehr oft die Lust auf das Wasser trinken, außerdem trinken Kinder oft auch lieber aus Flaschen, den Gläser oder Tassen sind oft für solche kleinen Hände unpraktisch und außerdem Landen die Gläser sowie Tassen auch oft auf dem Boden.

Wasser aus dem Wasserhahn schmeckt oft komisch und sieht ein wenig täglich beziehungsweise nicht ganz klar aus, dies ist oft ein Zeichen von einem hohen Kalkgehalt im Wasser. Vor allem in Städten gibt es einen höheren Kalkgehalt als in kleinen Dörfern auf dem Land, den dort gibt es Bergwasser oder auch einfach bessere Wasserquellen.

Warum einen Wasserfilter?

Warum brauche ich einen Wasserfilter? Und was bewirkt dieser eigentlich? Nun, das ist eine sehr gute Frage, und ich habe hier auch schon direkt eine gute Antwort für dich. Die Lösung für das Kalkproblem ist ein Wasserfilter, dieser Filter jedoch nicht nur der Kalk heraus, sondern auch noch viele andere Verschmutzungen.

Welche Arten von Wasserfiltern gibt es?

Es gibt wirklich einige verschiedene Wasserfilter auf dem Deutschen aber auch auf dem weltweiten Markt. Du hast zum Beispiel die Möglichkeit Wasser Filter Tabletten oder auch eine Trinkflasche mit eingebautem Filter zu kaufen diese sind auch gar nicht als zu teuer, eine Trinkflasche mit einem integrierten Wasserfilter kann man online schon ab 15 Euro kaufen. Ein solches Produkt kann aber auch um einiges mehr kosten, aber wie wir alles wissen, ist die Qualität eines solchen Produktes oft besser, wenn man ein paar Euro mehr in die Hand nimmt. Die Trinkflaschen mit eingebautem Wasserfilter gibt es aber eigentlich überall zu kaufen und vor allem kannst du sie auch in vielen verschiedenen Farben oder auch mit Mustern kaufen, es gibt sogar extra kleine Flaschen für Kleinkinder, diese haben ein Fassungsvermögen von bis zu 300 Milliliter.

Die Wasser Filter Tabletten kann man oft in einem Sportgeschäft kaufen, diese eignen sich vor allem für unterwegs. Wenn du jedoch vorhast in den Urlaub zu fahren sind diese auch sehr nützlich, da es viele Länder gibt, in denen es schlechtere Wasser Verhältnisse als in Deutschland gibt. Diese Wasserfilter Tablette kannst du schon ab einem kleinen Preis kaufen, diese Tabletten kosten im online Handel zum Beispiel nur 8 Euro, es gibt aber natürlich auch Tabletten welche Mehrkosten, die Leistung ist aber bei jedem Preis die gleiche, den die Tabletten sind, nur da, um Wasser zu filtern.

An einem Wandertag mit deinen Kindern lohnen sich diese Filter Tabletten auch den, wenn du nicht mehr zu trinken hast und es noch ein weiter Weg zum Auto ist kannst du dir Wasser von der nächsten Quelle einfach einfangen und ein Wasserfilter Tablette hinzufügen, 2 Minuten danach ist es Trinkbereit.