Vorteile der Verwendung einer Menstruationstasse

Vorteile der Verwendung einer Menstruationstasse

Eine Menstrualstasse ist der letzte Schrei in der Damenhygiene und bringt viele Vorteile mit sich. Menstruationstassen sind glockenförmige Vorrichtungen, die während der Periode in die Vagina eingeführt werden und den Menstruationsfluss auffangen sollen.

Menstruationstassen sind in der Regel aus einem thermoplastischen Isomer, medizinischem Silikon oder auch aus Latex hergestellt. Viele Frauen haben ihre altmodischen Damenhygieneprodukte gegen Menstruationstassen eingetauscht, und hier sind einige der Gründe, warum auch Sie dies in Erwägung ziehen sollten.

Einfach zu benutzen und bequemer

Wenn Sie erst einmal eine Menstruationstasse gefunden haben, die zu Ihrem Körper passt, werden Sie feststellen, dass sie sehr einfach zu benutzen und unglaublich bequem ist. Sie können außerdem mehr Flüssigkeit aufnehmen als ein durchschnittlicher Tampon oder eine Binde. Das bedeutet, dass Sie die Tasse nicht so oft herausnehmen müssen, um sie zu entleeren, wie es bei anderen Produkten der Fall wäre.

Diese Tatsache hat auch den versteckten Vorteil, dass Sie mehr schlafen können, da Sie nicht mitten in der Nacht aufstehen müssen, um Ihre Binde oder Ihren Tampon zu wechseln! Die Pflege Ihrer Menstruationstasse ist ganz einfach – waschen Sie sie einfach mit Wasser und Seife aus – und Sie müssen sich in Zukunft keine Sorgen mehr machen, dass Ihnen die Tampons ausgehen, denn eine Tasse ist alles, was Sie brauchen.

Nützlich für Ihre Gesundheit

Die Umstellung auf eine Menstruationstasse hat viele Vorteile für Ihre Gesundheit. Bei vielen Frauen führen die in Tampons, Binden und anderen Damenhygieneprodukten enthaltenen Chemikalien zu einem Ungleichgewicht des natürlichen pH-Wertes in der Scheide. Dies kann im weiteren Verlauf zu Infektionen führen. Die Menstruationstasse enthält keine schädlichen Chemikalien und saugt sich auch nicht mit Flüssigkeit voll, wie es ein Tampon tut.

Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen um einen unausgeglichenen vaginalen pH-Wert machen müssen und auch nicht um Ausschläge und Reizungen, die häufig durch andere Produkte verursacht werden. Sie sind auch nicht mit dem unangenehmen Geruch verbunden, der oft von Tampons und Binden verursacht wird, da das Blut, das sie auffangen, nicht der Luft ausgesetzt ist.

Nützlich für den Planeten

Sie sind nicht nur gut für Ihre Gesundheit, sondern auch für die Gesundheit unseres Planeten. Da Menstruationstassen wiederverwendbar sind, verursachen sie im Gegensatz zu Tampons und Binden abgesehen von der Verpackung keinen Abfall und sind daher viel umweltfreundlicher. Sie schonen auch Ihr Budget, denn sie kosten nur einen Bruchteil dessen, was die meisten Frauen jedes Jahr für Tampons und Binden ausgeben.