Werbung: PayPal präsentiert „Träume sind zum Teilen da.“

519 Aufrufe 0 Comment

Um ein Projekt zu realisieren, benötigen die Kunden in der Regel eine größere Menge Geld. Beispielsweise interessieren sie sich dafür, ein Haus instand zu setzen, ein Grundstück zu erwerben oder einen gemeinsamen Urlaub zu ermöglichen. Sammeln sie zu dem Zweck von mehreren Personen Geld ein, entsteht oftmals ein hoher Zeitaufwand. Freunde und Bekannte merken sich beispielsweise die IBAN-Nummer nicht, sodass sie ihren finanziellen Beitrag an ein falsches Konto überweisen. Um das zu vermeiden, bietet das Unternehmen PayPal den praktischen PayPal.Me-Link an.

Unkomplizierte Transaktionen dank PayPal

Den Link wählen die Verbraucher eigenständig. Dabei bewährt es sich, eine Adresse auszusuchen, die sich die anderen Nutzer ohne Schwierigkeiten merken. Diese senden einen von ihnen gewählten Betrag zum Empfänger, sodass dieser die gewünschte Summe schnell und zuverlässig erhält. Der PayPal.Me-Link eignet sich beispielsweise, um einen Wunsch zu realisieren. Unter dem Motto „Träume sind zum Teilen da“ stellt PayPal den Verwendern einen auf einer wahren Geschichte basierenden Film vor.

In dem Video wünscht sich ein kleines Mädchen später eine Karriere als Boxerin zu beginnen. Sie besitzt jedoch keinen Platz, um darauf zu trainieren. In ihrer Nachbarschaft befindet sich eine alte Halle, die sich als Sportzentrum eignete. Aus dem Grund entscheidet sie sich zusammen mit ihren Freunden und dem Hausmeister der Halle, das Geld für den Kauf zu sammeln. Mit dem PayPal.Me-Link gelingt es ihnen, den benötigten Betrag aufzubringen. Hinter der Geschichte steckt eine wahre Begebenheit, bei der sich Kinder aus Gera eine moderne Sporthalle wünschten.

Welche Vorteile bringt der Link mit sich?

Mit dem PayPal.Me-Link versenden und erhalten die Verbraucher innerhalb kurzer Zeit Geldbeträge. Um eine gewünschte Summe zu senden, klicken die Kunden auf den Link und geben den gewünschten Wert ein. Aufgrund der zeitnahen Geldübersendung eignet sich der Link gleichermaßen für Privatpersonen, Unternehmen und Freiberufler. Statt einer unangenehmen Zahlungserinnerung senden die Verbraucher den praktischen Link. Die einzige Voraussetzung stellt ein PayPal-Konto dar.

document.write(“);

0 Kommentare

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!

News rund um die Familie

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um die Familie per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...